Für zukünftige Motorfahrzeuglenker ist es wichtig, an einer Unfallstelle optimal Nothilfe leisten zu können. Auch im Alltag kann richtiges Erste-Hilfe-Wissen Leben retten.

Zielpublikum

Führerausweiserwerbende, Personen welche die Nothilfe repetieren möchten, Leiter von Gruppen und Vereinen.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Lernziele

Die Teilnehmenden...

  • ... beurteilen eine Notfallsituation richtig.
  • ... verhindern weitere Schäden für Patienten und Helfende.
  • ... wenden die lebensrettenden Sofortmassnahmen situationsgerecht an.
  • ... kennen die eigenen Möglichkeiten und Grenzen der Hilfeleistung.

Kursinhalt

Der Kurs umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Verhalten bei einem Unfall
  • Alarmierung
  • Herzdruckmassage / Beatmung
  • Blutstillung
  • Verbrennungen

Kursdauer

10 Stunden Präsenzunterricht
 oder
7 Stunden Präsenzunterricht und ca. 3 Stunden eLearning zu Hause

Kursleitung

Vom Bundesamt für Strassen (Astra) zertifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter mit Ausbildungen in Notfallmedizin sowie Erwachsenenbildung.

Preis

CHF 140.- pro Person im 10-stündigen Präsenzunterricht (inkl. Kursausweis und Kursunterlagen).
Das Kursgeld ist am ersten Kurstag in bar mitzubringen.

Daten und Anmeldung